PDF Drucken E-Mail

Wir über uns

Wir haben das Theater nicht neu erfunden. Aber so ein Theater wie unseres gibt es sonst nicht in dieser Stadt.

Wir bewirtschaften das Cafe Theater Schalotte ehrenamtlich, also ohne Gehalt, ohne Profit, und das schon seit 1980.

Wir tun das aber nicht umsonst, denn wir kriegen jede Menge Spaß, ganz viel Szenekenntnis und einiges an Kompetenz im Kulturmanagement mit.

Als Haus ohne festes Ensemble bieten wir unsere Bretter einer großen Vielfalt von Bühnenkunst an: Da wird gesteppt, Flamenco getanzt, klassisches Sprechtheater gegeben, Musical gespielt, konzertant musiziert und, immer wieder: Gesang geboten. Seit 20 Jahren gestalten wir immer im November das Berliner A-Cappella-Festival. Parallel dazu im Frühsommer die Pop- und Jazzchorreihe TotalChoral, in der wir zeigen, dass auch große Chöre Flotteres singen können als Beethovens Neunte.

Derzeit umfasst das Team des Cafe Theater Schalotte rund 20 Mitglieder, die mit viel Spaß und Engagement den Laden betreiben, ohne selbst auf die Bühne zu gehen. Seit seiner Gründung ist das Schalotte ein Projekt des evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg, aus dem mittlerweile der evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf geworden ist.

Wer Lust und Zeit hat, kann bei uns ehrenamtlich mitarbeiten – es lohnt sich. Montagabends sollte man ein gutes Stündchen Zeit haben für unsere Teamsitzung, ansonsten ergibt die persönliche Lust und Zeit die Nähe zum Team und das entsprechende Arbeitsvolumen. Wer gerne kreative Menschen um sich hat und deren Macken zu verdauen bereit ist, wird sich bei uns wohlfühlen.

Unten gibt's ein paar aktuelle optische Eindrücke unseres Hauses, und ganz unten steht  ein Foto von einem Teil des Schalotte-Teams im September 2016.

Ruft uns an: 030-341 14 85 oder schreibt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Auch Menschen mit einem Hang zur Technik können sich bei uns engagieren: Geld gibt es zwar keins, aber eine professionell ausgestattete Licht- Ton- und Recordingtechnik, an der man viel lernen kann. Zwei unserer Techniker sind Profis und bilden interessierte und talentierte Amateure gerne an unserer Haustechnik aus und teilen ihre Tricks und Kniffe, damit eine Bühnenshow gut aussieht und klingt. Wer Interesse hat, schreibt eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , auch während unserer Sommerpause.

alt